Wilkommen

im Wirtshaus Schinkensepp

Kerstin Sämmer

Ein großer Bogen spannt sich über eine Reihe von Jahren.
Von Bayern in den hohen Norden, dann in die große weite Welt mit offenen Augen, Ohren, Herz.
Überall etwas mitgenommen und voller Leidenschaft und Sehnsucht wieder gelandet in der geliebten Heimat.
Am Samerberg hat Kerstin Sämmer den Platz gefunden, an dem sie ihre Gäste begrüßen und verwöhnen möchte.
 

 bayerisch – traditionell – anders

WILKOMMEN

im Wirtshaus Schinkensepp

KERSTIN SÄMMER
Ein großer Bogen spannt sich über eine Reihe von Jahren. 
Von Bayern in den hohen Norden, dann in die große weite Welt mit offenen Augen, Ohren, Herz. 
Überall etwas mitgenommen und voller Leidenschaft und Sehnsucht wieder gelandet in der geliebten Heimat.
Am Samerberg hat Kerstin Sämmer den Platz gefunden, an dem sie ihre Gäste begrüßen und verwöhnen möchte.
 
bayerisch – traditionell – anders

Unser Wirtshaus

Das Café und die Gaststätte „Schönblick“ wurde 1952 von Josef Weyerer gegründet. Durch die selbst geräucherten Schinkenspezialitäten wurde der Familienbetrieb als „SchinkenSepp“ bekannt.
 
Der Name blieb und aussergewöhnlicher Speck und Schinken spielen bei der köstlichen Brotzeit eine Rolle. Die abwechslungsreiche Speiskarte macht Lust auf was Leichtes, Vegetarisches, Veganes oder ein Stück hausgebackenen Kuchen.
 
Egal ob deftig oder süß, für die Speisen und Kuchen wählen wir mit hohem Qualitätsanspruch Produkte und Zutaten aus der Region, wenn´s geht bio.
 
Und gekocht wird mit Herz und Seele.
 

 bayerisch – traditionell – anders

Laden...
Laden...
Laden...

Unser Wirtshaus

Genießen Sie den großartigen Panoramablick auf das gesamte Mangfalltal und den Chiemgau. Gerne verwöhnen wir Sie dabei mit unseren kulinarischen Schmankerln und bayerischen Bierspezialitäten im großen Wirtsgarten mit ca. 140 Plätzen. Auch für die kleinen Gäste ist bestens gesorgt, für sie gibt es auf unserem kleinen Spielplatz gewiss keine Langeweile. Im Sommer wird neben unserer Gartenschänke ein Grill aufgestellt. Hier servieren wir Spezialitäten vom Rost.

Laden...
Laden...
Laden...

Das gibt´s!

Das Café und die Gaststätte „Schönblick“ wurde 1952 von Josef Weyerer gegründet. Durch die selbst geräucherten Schinkenspezialitäten wurde der Familienbetrieb als „SchinkenSepp“ bekannt.
 
Der Name blieb und aussergewöhnlicher Speck und Schinken spielen bei der köstlichen Brotzeit eine Rolle. Die abwechslungsreiche Speiskarte macht Lust auf was Leichtes, Vegetarisches, Veganes oder ein Stück hausgebackenen Kuchen.
 
Egal ob deftig oder süß, für die Speisen und Kuchen wählen wir mit hohem Qualitätsanspruch Produkte und Zutaten aus der Region, wenn´s geht bio.
 
Und gekocht wird mit Herz und Seele.
 

 bayerisch – traditionell – anders

Das gibt´s!

Das Café und die Gaststätte „Schönblick“ wurde 1952 von Josef Weyerer gegründet. Durch die selbst geräucherten Schinkenspezialitäten wurde der Familienbetrieb als „SchinkenSepp“ bekannt.
 
Der Name blieb und aussergewöhnlicher Speck und Schinken spielen bei der köstlichen Brotzeit eine Rolle. Die abwechslungsreiche Speiskarte macht Lust auf was Leichtes, Vegetarisches, Veganes oder ein Stück hausgebackenen Kuchen.
 
Egal ob deftig oder süß, für die Speisen und Kuchen wählen wir mit hohem Qualitätsanspruch Produkte und Zutaten aus der Region, wenn´s geht bio.
 
Und gekocht wird mit Herz und Seele.
 
 bayerisch – traditionell – anders

Anfahrt

Anfahrt

#schinkensepp

#schinkensepp